Ab 10 Uhr können Cajons angeliefert und aufgebaut werden.
Ab 13 Uhr können die Schulen in den Akteur*innenbereich gehen.


Die Veranstaltung wird bei freiem Eintritt folgendes Programm bieten:

  • 14:00: Beginn - die Klassen/Schulen nehmen ihre Plätze ein
  • 14:30: „Der Capt’n“ Dirk Fröhlich macht seine Anmoderation und führt durchs Programm
  • 14:45: Die SchülerInnen, LehrerInnen trommeln unter Anleitung von Initiator Ralf Dittrich zu den 5 Playbacks
  • 15:15: Feststellung der Fakten für den Weltrekord - man beachte dabei, dass es bei ähnlichen Rekorden bisher nur gemeinsam getrommelte Grooves gab, während hier RICHTIG Musik zusammen gemacht wird!!!
  • 15:20: Auftritt des Cajon-Orchesters „CAJOOM!“, mit dem Ralf Dittrich - organisiert in verschiedenen „Registern“ - ebenfalls Playbacks von Acts wie Toto, Santana etc., also mit starker Rhythmus-Betonung, mit Cajons und anderen Percussion-Instrumenten begleiten wird.
  • 15:45: Auftritt Hakim Ludin (www.hakimludin.com) - weltberühmter Percussionist - als Markenbotschafter für SELA Cajons (www.sela-cajon.com), die das Projekt wirklich freudig und großzügig unterstützen
  • 16:15: Tanz- und Mitmachshow für die SchülerInnen, deren Angehörige und das Hildesheimer Publikum
  • 17:00: Ende

In der ganzen Zeit zwischen 14 und 17 Uhr wird es auf dem HAWK-Gelände ein Gastronomie- und Freizeitangebot u.a. mit Kletterwänden, Menschenkicker etc. geben, das Sponsor „Jim + Jimmy“ beisteuert.