"Trommeln ist (Welt-)Klasse!" ist ein offizielles Projekt im Rahmen des 1200-jährigen Stadtjubiläums Hildesheims mit dem Ziel, bei einer Trommelperformance am 18.7.2015 auf dem Campus der HAWK Hildesheim mit 2500 SchülerInnen (und deren LehrerInnen) den bestehenden Weltrekord für das größte Cajonensemble zu brechen.

Seit Oktober 2014 konnten sich vor allem Grund- und Förderschulklassen aus Stadt und Landkreis Hildesheim dazu anmelden. Deren LehrerInnen proben nach einer Workshopteilnahme Anfang 2015 mit den Kindern während des 2. Schulhalbjahres die rhythmische Begleitung von 5 Musiktiteln mit Cajons und Egg-Shakern.
Initiator ist der Schlagzeuger und Betreiber von "Percussivo", der "Schule für Trommeln und Rhythmus" in Sarstedt, Ralf Dittrich - Träger ist die "Cluster"-Sozialagentur, Hildesheim.

Weitere Informationen zum Ablauf